Dieses Fenster schliessen

zum Samenshop

Myrceugenia chrysocarpa
Familienname:Myrtaceae
Einheimish
Ornamental (2)
Höhe: 3 m.
Die Pflanze kann niedrige Temperaturen (-15° C bis -20° C) aushalten und während mehreren Monaten (1 - 8) mit Schnee bedegt sein. Entspricht den USDA Kältezonen 7 und 6a. Nasse Gebiete, mit beständigem Regenfall. Kurze Trockenperiode bis ein Monat sind möglich. Im Schatten. Steile Südhänge oder mit Vegetationsabdeckung, die ca. 40 - 80 % vom Licht filtert. Viel Schatten. Sehr tiefe Schluchte, die nach Süden laufen mit extra Abdeckung durch Baüme oder sehr üppige Vegetationsabdeckung, die ca. 80-100 % vom Licht filtert.
Strauch Weiss, 4 Blütenblätter
Essbare Pflanze
Hier können Sie den gesamten Eintrag über diese Art aus unserer Datenbank sehen.
Da diese Samen nicht lange aufbewahrt werden können, wird es empfohlen, diese Samen nur in den folgenden Monaten zu erwerben: März-Juni
Diese Samen werden normalerweise im folgenden Monat gesammelt: März
Dieser Artikel is vorläufig ausgelaufen oder die Menge ist nicht erhältlich.

Samenbeutel



Der Sonderpreis wurde schon beendet.
BeutelUS$ 4Dieser Artikel is vorläufig ausgelaufen oder die Menge ist nicht erhältlich.
Eine Packung enthält mindestens 12 Samen.

This is a low shrub, of about 1 m. high, evergreen, branched, with the grey-colored trunk. The leaves are coriaceos, seem to be thick, entire, opposed, with the central nerve very prominent, lanceolate-ovate, attenuated towards the base. The flowers are white, with 4 petals, and many white, long stamens. The fruit is a orange-colored berry, somewhat oblong, of about 1 cm., with the rest of the calyx at the lower tip. It contains, as many mirtaceae do, a few greenish reniform seeds. It bloomsin December - January and bears fruits in February - April.
This plant grows at medium elevations of the southern woods, sometimes almost reaching the upper limit of woods. Almost always it grows under the protection of higher trees (generally nothofagii). It prefers the shade, high humidity, and soils withhigh organic content. So it frequently grows along the borders of rivers, lakes, and similar. Since it grows in areas where the snow cover persists during months, it is very tolerant to cold,. and can perfectly resist -10 C.