Dieses Fenster schliessen

zum Samenshop

Aristotelia chilensis
Familienname:Elaeocarpaceae
Einheimish
Etwas ornamental (3)
Höhe: 5 m.
Die Pflanze verträgt den Schneefall nicht, kann aber Frost (-5° C) aushalten. Entspricht der USDA Kältezone 9. Relativ trockene Gebiete. Trockenzeit 3 - 5 Monate. Regenmenge 400 - 800 mm, hauptsächlich in Winter. Nasse Gebiete, mit beständigem Regenfall. Kurze Trockenperiode bis ein Monat sind möglich. In der Sonne. Auf Nordhängen oder flachen Orten ohne Abdeckung. Wenig Schatten. Etwas von direktem Sonnenstrahlen abgedeckt, z.B. durch Vegetation, Filterungsgrad ca. 20 - 40 %.
Baum Weiss, ohne Angaben
Heilkraut Essbare Pflanze
Hier können Sie den gesamten Eintrag über diese Art aus unserer Datenbank sehen.
Diese Samen werden normalerweise im folgenden Monat gesammelt: Februar

Samenbeutel



Der Sonderpreis wurde schon beendet.
BeutelUS$ 4Dieser Artikel is vorläufig ausgelaufen oder die Menge ist nicht erhältlich.
Eine Packung enthält mindestens 40 Samen.

This is a medicinal and edible plant which is very common in many parts of Chile. The seeds were used for brewing wine and chicha, a Chilean alcoholic bevearage, or can be eaten raw, and the leaves were used to prepare an infusion for treating sore throat and for wound dressing. It germinates and grows very easily and fast, is not very demanding about the soil, but prefers rather rich soils with lots of humidity, is somewhat hardy (frost and short snowcover are OK).