HOMEDATENBANKPFLANZENSUCHMASCHINESAMEN KAUFEN

Bild von Calandrina colchagüensis (Quiaca). Klicken Sie, um den Ausschnitt zu vergrössern.

Bild von Calandrina colchagüensis

VII Region, Laguna Maule, Chile
Höhe: 1600-2600 m. 11. 02, 2006

 

ANFANG<< ZURÜCKWEITER >>ENDE
Art:   Calandrina colchagüensis Barneoud
Familie:   Portulacaceae Identifizierung OK, aber trozdem werden wir es überprüfen. Sicherheit 99 %.   
Ordnung:   Caryophyllales
chilenisher Name:   Quiaca
englisher Name:  
deutscher Name:  
russischer Name:  
Internnummer:   0043
Ungefähr 1 Calandrina in Chile und 1 in unserer Datenbank.
Ungefähr 62 Portulacaceae in Chile und 62 in unserer Datenbank.

 

1. Region:
Breite: 18° - 21°
Wichtigste Städte: Arica, Iquique.
2. Region:
Breite: 21° - 26°
Wichtigste Städte: Antofagasta, Calama.
3. Region:
Breite: 26° - 29°
Wichtigste Städte: Copiapo, Vallenar.
4. Region:
Breite: 29° - 32°
Wichtigste Städte: La Serena, Ovalle
5. Region:
Breite: 32° - 33°
Wichtigste Städte: Valparaiso, Los Andes.
Metropolitan Region:
Breite: 33°- 34°
Hauptstadt: Santiago.
6. Region:
Breite: 34° - 35°
Wichtigste Städte: Rancagua.
7. Region:
Breite: 35° - 36°
Wichtigste Städte: Talca, Curicó.
8. Region:
Breite: 36° - 38°
Wichtigste Städte: Concepción, Chillan, Los Angeles.
9. Region:
Breite: 38° - 39°
Wichtigste Städte: Temuco, Villarica, Pucón.
10. Region:
Breite: 39° - 44°
Wichtigste Städte: Valdivia, Osorno, Puerto Montt.
11. Region:
Breite: 44° - 49°
Wichtigste Städte: Coihaique.
12. Region:
Breite: 49°- 55°
Wichtigste Städte: Punta Arenas, Puerto Natales, Puerto Williams.
Die Pflanze kann niedrige Temperaturen (-15° C bis -20° C) aushalten und während mehreren Monaten (1 - 8) mit Schnee bedegt sein. Entspricht den USDA Kältezonen 7 und 6a.     Wenig Schatten. Etwas von direktem Sonnenstrahlen abgedeckt, z.B. durch Vegetation, Filterungsgrad ca. 20 - 40 %.     Die Pflanze wächst in Wasser oder in sehr nassen Gebieten, die niemals austrocknen.   
Alte Höhen nahe der Waldobergrenze
Weiss, 5 Blütenblätter   Weiss, 6 Blütenblätter   Blau, 5 Blütenblätter   Blau, 6 Blütenblätter      Mehrjährig     

Einheimish    Häufig

Höhe: 5 cm.

Sehr ornamental (1 +)

Unsere Filosofie und Erklärungen zu dieser Seite


Für diese Art haben wir keine Samen. Falls Sie Interesse an anderen Arten haben, bitte gehen Sie zum Samenshop über.

EINFÜHRUNG

Bild von Calandrina colchagüensis (Quiaca). Klicken Sie, um den Ausschnitt zu vergrössern.

Bild von Calandrina colchagüensis

VII Region, Laguna Maule, Chile
Höhe: 1600-2600 m. 11. 02, 2006

 

BESCHREIBUNG

Lebensform: Mehrjährig

Blumen: Weiss, 5 Blütenblätter
Weiss, 6 Blütenblätter
Blau, 5 Blütenblätter
Blau, 6 Blütenblätter

Höhe: 5 cm.

 

Bild von Calandrina colchagüensis (Quiaca). Klicken Sie, um den Ausschnitt zu vergrössern.

Bild von Calandrina colchagüensis

VII Region, Laguna Maule, Chile
Höhe: 1600-2600 m. 11. 02, 2006

 

LEBENSRAUM

Lebensraum entsprechend der Höhe:

Alte Höhen nahe der Waldobergrenze

 

Bewässerungsbedingungen:

Die Pflanze wächst in Wasser oder in sehr nassen Gebieten, die niemals austrocknen.

 

Lichtbedingungen:

Wenig Schatten. Etwas von direktem Sonnenstrahlen abgedeckt, z.B. durch Vegetation, Filterungsgrad ca. 20 - 40 %.

Bild von Calandrina colchagüensis (Quiaca). Klicken Sie, um den Ausschnitt zu vergrössern.

Bild von Calandrina colchagüensis

VII Region, Reserva Nacional Altos del Lircay, Laguna del Alto, Chile
Höhe: 2000 m. 01. 01, 2002

 

USES

Sehr ornamental (1 +)

 

 

 

 

Bild von Calandrina colchagüensis (Quiaca). Klicken Sie, um den Ausschnitt zu vergrössern.

Bild von Calandrina colchagüensis

VII Region, Reserva Nacional Altos del Lircay, Laguna del Alto, Chile
Höhe: 2000 m. 01. 01, 1995

 

 

FORTPFLANZUNGSTIPPS

 

Diese Art hat den folgenden Kälteveträglichkeitsgrad:

Die Pflanze kann niedrige Temperaturen (-15° C bis -20° C) aushalten und während mehreren Monaten (1 - 8) mit Schnee bedegt sein. Entspricht den USDA Kältezonen 7 und 6a.

 

 

 

 

 

 

 

Falls Sie Interesse an den Samen  von dieser oder ähnlichen Pflanzen haben, klicken Sie hier.

 

Hier kann man mehr Fotos (1) von Calandrina colchagüensis Barneoud sehen.

 

Mehr Arten von der gleichen Familie Portulacaceae in unserer Datenbank

Calandrina colchagüensis (Quiaca)

Calandrinia affinis

Calandrinia caespitosa

Calandrinia colchaguensis

Calandrinia compressa (Vinagrillo / Lengua de serpriente)

Calandrinia littoralis

Calandrinia sp. #1138

Calandrinia sp. #1171

Calandrinia sp. #1190

Calandrinia sp. #1212

Calandrinia sp. #1214

Calandrinia sp. #1216

Calandrinia sp. #1452

Calandrinia sp. #1613

Calandrinia sp. #1667

Calandrinia sp. 1019 #1019

Calandrinia taltalensis

Cistanthe amaranthoides

Cistanthe aranciona

Cistanthe arenaria

Cistanthe celosioides

Cistanthe frigida

Cistanthe grandiflora

Cistanthe grandiflora (Doquilla / Pata de guanaco)

Cistanthe grandiflora var. white

Cistanthe longiscapa

Cistanthe picta

Cistanthe salsoloides

Cistanthe sp. #2737

Cistanthe sp. #1173

Cistanthe sp. #1181

Cistanthe sp. #1188

Cistanthe sp. #1189

Cistanthe sp. #1195

Cistanthe sp. #1247

Cistanthe sp. #1262

Cistanthe sp. #1184

Montiopsis andicola (Renilla)

Montiopsis potentilloides

Montiopsis sericea

Montiopsis sp. #0042 (Quiaca rosada)

Montiopsis sp. #1403

Montiopsis sp. #1685

Montiopsis sp. #1688

Montiopsis sp. #2401

Montiopsis sp.

Montiopsis sp.

Montiopsis umbellata

Portulacaceae sp. #1186

Portulacaceae sp. #1388

Portulacaceae sp. #1447

Portulacaceae sp. #1787

Portulacaceae sp. #1892

Portulacaceae sp. #1901

Portulacaceae sp. #1911

nicht bestimmte Pflanze sp. #1933

nicht bestimmte Pflanze sp. #2369

 

Home   |   Pflanzendatenbank   |   Pflanzensuchmaschine   |   Samenshop

Anfang   |   << zurück   |   weiter >>   |   Ende

 

English  |   Español  |   Deutsch  |   Русский

한국어  |   日本語  |   中文

 

Copyright © 2005-2009 Michail Belov. Alle Rechte vorbehalten

Falls Sie Interesse an unseren Fotografien haben...